Psychotherapeutische Praxis für Verhaltenstherapie
Psychotherapeutische Praxis für Verhaltenstherapie
Privatpraxis für Psychotherapie
Privatpraxis für Psychotherapie

Herzlich Willkommen auf der Seite von Fr. Gebert, Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie!

 

In meiner Praxis im Haus der Gesundheit in Traunstein biete ich Kognitive Verhaltenstherapie und störungsspezifische Therapieprogramme in Form von Einzeltherapie für Menschen ab dem 18. Lebensjahr an.



Kognitive Verhaltenstherapie setzt an der Änderung von Gedanken und Verhalten im Hier und Jetzt an, ebenso erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit Gefühlen. In dieser Therapie geht es meiner Erfahrung nach um weitaus mehr als um das rigide, technische Durchführen von vorgegebenen Therapiemodulen, ich habe kognitive Verhaltenstherapie als therapiestrukturierende, wissenschaftlich fundierte, kreative, auf individuelle Befürfnisse achtende Methode kennen und schätzen gelernt.



Behandlungsschwerpunkte

Ängste und Phobien: u. a. Panikstörung, Agoraphobie, Soziale Phobie, spezifische Phobien wie Höhenangst und Tierphobien

 

Depression, Stressreaktionen und Burn-Out: u.a. Probleme in Beruf, Familie, Verlust, Depression als Folge einer körperlichen oder psychischen Erkrankung

 

Essstörungen: Anorexia Nervosa, Bulimia Nervosa, grenzenloses Essen (binge eating)

 

Somatoforme körperliche Beschwerden, Schmerzen und Tinnitus, welche zu einer psychischen Belastung geworden sind

 

Zwängsstörungen

 

Als besonderes Therapieangebot werden sogenannte Expositionen in vivo durchgeführt. Dementsprechend finden bei vorhandener Indikation einzelne Therapiesitzungen auch außerhalb des Therapieraumes statt, d.h., es werden mit zunächst aktiver therapeutischer Unterstützung z. B. angst- oder zwangsauslösende Situationen aufgesucht und nach ausführlicher Vorbesprechung neue Verhaltensweisen ausprobiert. Hierbei gehen auch Veränderungen im gedanklichen, emotionalen und körperlichen Erleben einher.

Meiner Erfahrung nach sind derartige neu gemachten Erfahrungen und Veränderungen im Erleben bei gegebener Indikation ein wichtiger Meilenstein in einer Therapie und tragen in vielen Fällen wieder zu mehr Selbstvertrauen und Lebensqualität bei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie-Gebert